zurück
                                        Referenzenliste


Faunistische Studien zum Artenschutz, artenschutzrechtliche Prüfungen, CEF-Maßnahmen

Faunistische Kartierungen zum Bauvorhaben "Neue Mitte", Gemeinde Erlensee.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2005.

Faunistische Kartierungen zum B-Plan "Golfplatz Hof Trages", Gemeinde Freigericht, Gemarkung Somborn.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2006 und 2009.

Gutachterliche Stellungnahme zum Vorkommen des Eisvogels (Alcedo atthis) im Einflussbereich des geplanten BV "Kastanienallee" in Darmstadt Nord.
Auftraggeber: Konzeptbau-Invest GmbH, Darmstadt, 2007.

Gutachterliche Stellungnahme zum Vorkommen des Heldbocks (Cerambyx cerdo L.) im Bereich der geplanten Fuß- und Radwegbrücke über die Rheinstraße am Mozartturm in Darmstadt.
Auftraggeber: Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt, 2007.

Artenschutzrechtliche Prüfung Modernisierung der Odenwaldbahn - BÜ-Erneuerung in Bahn-km 80,081 (BÜ 83), Strecke 4113 Eberbach - Hanau Hbf.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH / DB Station & Service AG, 2007.

Neubau einer Umfahr- und Ladestraße und Rückbau von Gleisanlagen im Bhf Fulda, Strecke Frankfurt/M. - Göttingen; Überprüfung des Geländes auf Vorkommen besonders und streng geschützter Arten.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2008.

Ertüchtigung der 110 kV Bahnstromleitung 0433 Flörsheim - Bingen; Überprüfung des Geländes auf Vorkommen des Feldhamsters (Cricetus cricetus).
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2008.

Gutachterliche Stellungnahme zu artenschutzrechtlichen Belangen zum Vorhaben Grundhafte Erneuerung und Sanierung der Alten Brücke in Frankfurt am Main.
Auftraggeber: Magistrat der Stadt Frankfurt am Main, 2008.

Fachbeitrag zum Artenschutz zum Bauvorhaben Seehafenhinterlandverkehr SHHV, Strecke 3519 Igelsteinkurve und Wiesbaden Ost.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2009.

CEF-Maßnahme zum Bauvorhaben Wiesbaden Ost / Igelsteinkurve; Landschaftspflegerische Ausführungsplanung.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2009.

Faunistische Kartierungen zum Fachbeitrag Artenschutz: Reaktivierung der Strecke Darmstadt-Eberstadt - Pfungstadt.
Auftraggeber: DB International GmbH, 2010.

Faunistische Untersuchungen (Fledermäuse, Vögel) zum Bauvorhaben: Konversionsflächen New-Argonner-Kaserne, Stadt Hanau.
Auftraggeber: Büro Wernecke, Hanau 2010.

CEF-Maßnahme zum Bebauungsplan "Löschem", Gemeinde Hainburg, Gemarkung Hainstadt; Landschaftspflegerische Ausführungsplanung.
Auftraggeber: Gemeinde Hainburg, 2010.

Faunistische Kartierungen zum Fachbeitrag Artenschutz: B-Plan "ABB-Betriebsgelände", Hanau-Großauheim.
Auftraggeber: Büro Wernecke, Hanau, 2010.

Faunistische Kartierungen zum B-Plan "Höhl", Gemeinde Maintal, Gemarkung Hochstadt.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2010.

Faunistische Kartierungen zum B-Plan "Am Sportplatz", Gemeinde Büttelborn, Gemarkung Klein-Gerau.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2010.

Faunistische Kartierungen inklusive saP zum B-Plan "Gewerbepark Nauheim Süd", Gemeinde Nauheim, Gemarkung Nauheim.
Auftraggeber: Terramag GmbH, Hanau, 2010.

Vegetationskundliche und faunistische Bestandsaufnahme zum Projekt Homburger Damm, Strecke 3613 über die Strecken 3618 und 3631, Stadt Frankfurt.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2010.

Kartierung ausgewählter Artengruppen (Vögel, Reptilien) zum Bauvorhaben: "Überholungsgleis Geisenheim", ESTW Rechte Rheinstrecke, Strecke 3507, Wiesbaden Ost - Niederlahnstein, Gemeinde/Gemarkung Geisenheim, Gemeinde Oestrich-Winkel, Gemarkung Winkel.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2010.

CEF-Maßnahme: Umsiedlung von Zauneidechsen im Rahmen des Projektes SHHV Igelsteinkurve - Wiesbaden Ost, Stadt Wiesbaden, Gemarkung Mainz-Kastell.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2010.

Fachbeitrag Naturschutz zum Vorhaben Nachrüstung von Halbschranken am BÜ Mußbach, Strecke 3436 Neustadt (Weinstraße) - Bad Dürkheim.
Auftraggeber: Ingenieurbüro Vössing, Frankfurt/M., 2010.

Gutachterliche Stellungnahme zu artenschutzrechtlichen Belangen des Bauvorhabens Bau von Rückkühlanlagen am Rechenzentrum Julius-Reiber-Straße 11, Stadt Darmstadt.
Auftraggeber: DARZ GmbH, Darmstadt, 2011.

Gutachterliche Stellungnahme zu artenschutzrechtlichen Belangen des Bauvorhabens Bebauungsplan "Am Bruchacker/Grüner Weg, Gemeinde Erlensee, OT Langendiebach.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2011.

Artenschutzrechtliche Vorprüfung des Bauvorhabens Rettungsstollen Mainzer Tunnel, Strecke 3520 Mainz Hbf - Frankfurt/M. Hbf, 3522 Mainz Hbf - Mannheim Hbf.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2011.

Artenschutzrechtliche Vorprüfung des Bauvorhabens Neubau einer Fußgängerunterführung und Bau einer behindertengerechten Rampe am Bahnhof Lorsbach, Strecke 3610 Frankfurt/M. - Eschofen.
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, 2011.

Artenschutzrechtliche Prüfung des Bebauungsplans "Gewerbepark Erlensee 4. Änderung", Gemeinde Erlensee.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2011.

Artenschutzrechtliche Prüfung des Bebauungsplans "Baubegiet Nr. 70", Gemeinde Dietzenbach.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2011.

Artenschutzrechtliche Prüfung des Bebauungsplans "Auf der Weingardsweide" in Ravolzhausen, Gemeinde Neuberg, Gemarkung Ravolzhausen.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2011.

Artenschutzrechtliche Prüfung zum Antrag auf Plangenehmigung der Nutzungsänderung der rekultivierten Erd- und Bauschuttdeponie Altenhaßlau, Gemeinde Linsengericht, Gemarkung Altenhaßlau.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2011.

Artenschutzfachbeitrag zur Erneuerung der Eisenbahnüberführung über die Gersprenz bei Dieburg, Strecke 3557 Darmstadt - Aschaffenburg, km 52,986.
Auftraggeber: DB International, Frankfurt/M., 2011.

Artenschutzfachbeitrag zur BÜ-Maßnahme "Hailer-Meerholz", Stadt Gelnhausen, OT Hailer.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2011.

Faunistische Kartierungen zum Fachbeitrag Artenschutz für das Bauvorhaben "Reaktivierung des 2. Gleises der Gäubahn zwischen Horb und Neckarhausen", Strecke 4600 Plochingen - (Horb) - Immendingen, km 82,2 - km 88,5.
Auftraggeber: DB International, Frankfurt/M., 2012.

Fachbeitrag zum Artenschutz: Konversionsmaßnahme "Fliegerhorst Erlensee-Langendiebach", Gemeinde Bruchköbel, Gemeinde Erlensee, OT Langendiebach.
Auftraggeber: Büro Egel / K. Hemm, 2012.

Artenschutzfachbeitrag zum Bebauungsplan "In der Sälenhecke", Gemeinde Linsengericht, OT Großenhausen.
Auftraggeber: Büro Egel, 2012.

Artenschutzfachbeitrag zum Bebauungsplan "Logistik- und Gewerbepark südlich der Kreisquerverbindung", Stadt Rodgau, Gemarkung Dudenhofen.
Auftraggeber: Büro Huck, 2012.

Artenschutzfachbeitrag zum Bebauungsplan "Am Kreuzweg", Gemeinde Erlensee, OT Langendiebach.
Auftraggeber: Büro Egel, 2012.

Artenschutzfachbeitrag zum Bebauungsplan "Im Büchensaal", Gemeinde Erlensee, OT Langendiebach.
Auftraggeber: Büro Egel, 2012.

Artenschutzfachbeitrag zum Bebauungsplan "Gewerbegebiet Birkenhain", Gemeinde Freigericht, OT Bernbach.
Auftraggeber: Büro Egel, 2012.

Artenschutzfachbeitrag zum Bebauungsplan "In den Steinäcker", Gemeinde Freigericht, OT Neuses.
Auftraggeber: Büro Egel, 2012.

Faunistische Voruntersuchung zur Ausweisung von Standorten für Windenergieanlagen im Rahmen der 2. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Flörsbachtal. Erfassung von Fledermäusen und WEA relevanter Vogelarten.
Auftraggeber: Büro Egel, 2012.

Artenschutzfachbeitrag zum Bebauungsplan "K 939 Nordumgehung Sinntal-Oberzell", Gemeinde Sinntal, Gemarkung Oberzell.
Auftraggeber: Büro Egel, 2012.



Ökologische Grundlagenerhebungen, biologische Detailuntersuchungen, Sondergutachten

Ökologisches Gutachten zum Flurbereinigungsgebiet Karben-Kloppenheim, Wetteraukreis.
Auftraggeber: Hessisches Landesamt für Ernährung, Landwirtschaft und Landentwicklung, 1986.

Biologische Detailuntersuchung zur UVS K 9754 (Viernheimer Weg) in Mannheim-Blumenau, Stadt Mannheim
Auftraggeber: Zieger-Machauer, Rheinstetten, 1990.

Zoologische Kartierung im Außenbereich der Stadt Offenbach am Main.
Auftraggeber: Umweltamt, Stadt Offenbach, 1991.

Zoologische Kartierung im Kiesabbaugebiet "Rohrköpfle Wiesen", Landkreis Karlsruhe.
Auftraggeber: Zieger-Machauer, Rheinstetten, 1992.

Ökologische Grundlagenerhebung zur geplanten Schnellbahnstrecke Köln - Rhein-Main, Abschnitt Mönchhofdreieck - Flughafen Ffm., Landkreis Groß-Gerau / Stadt Frankfurt.
Auftraggeber: DB AG, 1992.

Ökologische Grundlagenerhebung zur BÜ-Beseitigung Heidäckerweg in Hanau, Stadt Hanau.
Auftraggeber: DB AG, 1992.

Biologische Detailkartierung zur UVS Neubaustrecke Karlsruhe - Basel, Planfeststellungsabschnitt 7.4, Ettenheim - Riegel, Landkreis Emmendingen, Ortenaukreis .
Auftraggeber: Misera & Seibert, Freiburg, 1993.

Ökologische Grundlagenerhebung im Rahmen der Studie "Untersuchungen zur Standorteignung der Landessammelstelle für radioaktive Abfälle in Roßberg/Hessen", Landkreis Marburg-Biedenkopf.
Auftraggeber: Öko-Institut Freiburg, Büro Darmstadt, 1994.

Zoologische Detailkartierung ausgewählter Artengruppen im Westteil des Kühl-Sees, Gemarkung Iffezheim, Landkreis Rastatt.
Auftraggeber: Mailänder Geo Consult, Karlsruhe, 1995.

Faunistisches Sondergutachten zur geplanten Stadtbahn Mörsch - Durmersheim, Landkreise Rastatt und Karlsruhe.
Auftraggeber: Gemeinde Durmersheim, 1995.

Makrozoobenthos-Untersuchung im Rahmen der UVS Neues Tiefufer am Theodor-Stern-Kai in Frankfurt/Main.
Auftraggeber: Schüssler-Plan, Frankfurt/M., 1999.
zurück